Rezepte

+++ NEUE REZEPTE +++


1. EIERLIKÖR-PUDDING
Zutaten:
300 ml Milch, 250 ml Eierlikör, 50 g Zucker, 40 g Speisestärke, 2 Eigelb Größe M, 

Die Milch, 150 ml Eierlikör und Xen Zucker aufkochen 100 ml Eierlikör, Speisestärke und Eigelbe verrühren. Diese Mischung in die kochende Milch geben und unter ständigem Rühren erneut aufkochen lassen. Den Pudding in kalt ausgespülte Förmchen gießen und nach dem Erkalten stürzen. 

 

2. EIERLIKÖR-TARTE
Zutaten:
1 Rolle Blätterteig, 400 ml Milch, 300 ml Sahne, 3 Eier, 150 g Zucker, 1 Vanilleschote, 4 EL Maisstärke, 10 cl Eierlikör, Butter für die Form 

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Tarte- oder Springform buttern, mit dem Blätterteig auslegen und mehrmals mit der Gabel einstechen. Die Eier in einer Schüssel mit dem Zucker weiß schaumig aufschlagen, dann Milch, Sahne, Stärke und Eierlikör untermischen. Die Vanilleschote auskratzen und das Mark in die Eier-Sahne Mischung rühren. Die Teigmasse in die Form füllen und zunächst eine halbe Stunde auf 200 Grad backen, dann eine weitere halbe Stunde auf 180 Grad. Sollte die Masse zu schnell bräunen, bitte mit Alufolie abdecken. Abgekühlt servieren. 

 


3. EIERLIKÖR KAFFEE SHOOTER

Zutaten:
4 - 8 cl Eierlikör (je nach Geschmack), Espresso, Milchschaum, Kakaopulver. 

Eierlikör ins Glas füllen, heißen Espresso oder starken Kaffee über einen Löffel langsam dazugeben. 
Mit Milchschaum dekorieren und mit Kakaopulver bestreuen.